Arbeit

Unter einer „Arbeit“ verstehen wir Freimaurer Zusammenkünfte der Bruderschaft zu Diskussionen, Vortragsveranstaltungen, Informationsabenden und rituellen Handlungen, die wir in einer sogenannten „Tempelarbeit“ vollziehen. Untenstehend finden Sie einen aktuellen Arbeitsplan, aus dem Sie erkennen können, was die Loge wann macht. Ganz ohne Geheimniskrämerei.

Wenn Sie nach einem (oder auch nach mehreren) Gästeabend den Entschluss fassen sollten, unserem Bund beizutreten, werden Sie bei Zustimmung unserer Logenmitglieder nach unserem traditionellen Aufnahme-Ritual ebenfalls ein „Bruder“ sein, der gemeinsam mit uns in der Weltbruderkette an dem „Tempel der Humanität“ arbeitet. Diese Arbeit findet vor allem an dem eigenen ICH statt. Keiner der Brüder maßt sich dabei an, Ihnen zu sagen, WAS und WIE Sie an sich arbeiten sollen. Dafür bekommen Sie symbolische Werkzeuge an die Hand – mit denen Sie die Arbeit an sich selbst beginnen können – frei und selbständig.

Termine 2017

April
Do. 06.04. 19.30 TA I V5; Ltg.·. Emanuel zur Maienblume; GT / Goethesaal
Do. 13.04. Gründonnerstag
Do. 20.04. 19.30 Ordentliche Mitgliederversammlung; Ltg. MvSt; Goethesaal
Do. 27.04. 19.30 Lehrlingsunterricht; Ltg. Werkmeister; V5-Raum
Do. 27.04. 19.30 Gesellen- und Meisterkreis; Ltg. MvSt; Clubraum

Mai
Do. 04.05. 19.30 TA I V5; Ltg.·. Ferdinande Caroline zu den drei Sternen; GT / Goethesaal
Mo. 08.05. (Zeit wird bekannt gegeben) Brunnenübergabe; Kirchengemeinde St. Michaelis
Mo. 08.05. 18.00 Senatsempfang aus Anlass des 300. Jahrestages der Gründung der weltweit ersten Großloge der Freimaurer; Rathaus Hamburg (Einlass nur mit zugesagter Einladung!)
Sa. 13.05. Todestag Cäsar Wolf; Drei Rosen niederlegen
Do. 18.05. 19.30 TA III mit Erhebung Br. AB; Ltg. MvSt; KT / Lessingraum
Do. 25.05. Christihimmelfahrt

Juni
Do. 01.06. 19.30 TA I V5; Ltg.·. Ferdinand zum Felsen, GT / Goethesaal
Do. 08.06. 19.30 TA I evtl. mit Kugelung und Aufnahme / Beamtenverpflichtung (evtl. Hammerübergabe); Ltg. MvSt / Redner Br. BDH; GT / Lessingraum
Do. 15.06. 19.30 Bruderkreis; Ltg. MvSt; Clubraum
Do. 22.06. 19.30 Uhr Johannisfest des Distrikts, GT / Goethesaal

Änderungen vorbehalten

Es stelle sich ein jeder die Frage: Gibt es wirklich Besseres, als Donnerstagabend mit meinen Brüdern in der Loge zu verbringen? Kann ein Bruder an einer Arbeit nicht teilnehmen, wird als Zeichen brdl.·. Verbundenheit um Nachricht gebeten. Es gibt so viel Not zu lindern, dass auch von abwesenden Brr.·. um eine Spende für die Sammlung gebeten wird.